Freitag, 24. Februar 2017

Bei meinem Lieblingschinesen

Bei meinem Lieblingschinesen, ...

da bleibt meine Hoffnung froh,
da dudelt kein Radio
in verlorenen Ohren.

da bleib ich auch länger mal gern,
da bleiben mir Nachrichten fern
von gedungenen Zungen.

da hörst du nicht Hass und Krieg,
da dröhnt keine Plätschermusik
für verkleisterte Geister.

da sind alle Wände hell,
da buhlen die Bilder nicht grell
um die saugenden Augen.

da liegt eines Lächelns Hort
und niemals verschießt man dort
laut tickende Blicke.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen