Mittwoch, 10. Mai 2017

Fingerspiel

Dein Finger zählt die Sprossen, jedem Sprenkel
des Sommers, der schon lang vor uns verblüht
ist, schenkt er eine Pause, sehr bemüht,
sich Zeit zu lassen bis hinab zum Schenkel.

Nur kurz verlässt der Schlingel sein Gefilde,
kehrt gleich darauf mit Brüdern vier zurück
zum Spielplatz. Im Gepäck das Würfelstück
bewandert heiße Haut mit kühler Milde.

Ein kleines Rinnsal schwillt zum Bach heran,
mäandert durch ein sanftes Tal, sodann
versickert es in einem weißen Laken.

Die Schlingelbande spült mir meine Welt
kopfüber, wandernd durch ein Stoppelfeld,
um dann in einem Feuchtgebiet zu parken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen